SKM Rastatt

Rechtliche Betreuung

Das Leben selbst in die Hand nehmen

Eine Krankheit, eine Behinderung oder einfach nur das Alter können dazu führen, dass Menschen nicht mehr alleine zurechtkommen. Einige sind psychisch krank, andere leiden an einer Sucht, wieder anderen wird durch eine Behinderung erschwert, ihr Leben so zu gestalten, wie sie es eigentlich möchten. Manche haben im Alter geistig und körperlich abgebaut, haben sich zurückgezogen.

Dabei sein ist wichtig!

Die Rechtliche Betreuung möchte diesen Menschen trotz aller Einschränkungen ein selbstbestimmtes Leben unter Achtung ihrer Grundrechte ermöglichen. Sie sollen wieder am gesellschaftlichen Leben teilnehmen und auch vertragliche Entscheidungen fällen können.

Ehrenamtliche und berufliche Mitarbeiter übernehmen im SKM-Rastatt diese Aufgabe. Familienangehörige und Ehrenamtliche werden im SKM-Rastatt beraten begleitet und unterstützt.

Wir führen Erfahrungsaustausch vor Ort in Rastatt, Gaggenau und Bühl in Kleingruppen durch.

Das Info-Video

Mehr zu unserer Arbeit sehen Sie im folgenden Video.

Online-Beratung

Zum Thema Rechtliche Betreuung steht Ihnen neben der Informationen auf dieser Seite auch die Online-Beratung der Caritas des Erzbistum Freiburg zur Verfügung. Der SKM-Rastatt wirkt bei der Online-Beratung im Bereich der rechtlichen Betreuung mit. Der SKM-Rastatt wirkt bei der Online-Beratung im Bereich der rechtlichen Betreuung mit.

Zur Online-Beratung